IMG_7881_edited_edited.jpg

ZWERGZEBUS

Warum Zwergzebus halten?

  • Das Original Ceylonesische Zwergzebu ist eine Rarität

  • Die Fleischprodukte sind eine Delikatesse

  • Weidepflege, die einem Rasen ähnelt

  • anspruchslose Fütterung

  • anspruchslos in der Stalleinrichtung

  • sehr geringe Geruchsemission

  • einger Herdenzusammenhalt

  • Tiere strahlen eine unglaubliche Ruhe aus und sind gut fürs Gemüt

Rassenmerkmale Original Zwergzebu

  • geringes Körpergewicht (Kühe bis ca. 250 kg, Bullen bis ca. 400 kg)

  • Körpergrösse/Stockmass Kühe 80 bis 110 cm, Bullen 90 bis 120 cm

  • wenig Körperfett

Vorteile der Zwergzebuhaltung

  • "Goldene Hufe" d.h. äusserst geringe Trittschäden

  • keine Verbuschung der Wiesen, standortgetreu

  • keine Schwergeburten, sind äusserst leichtkälbig

  • auch bei heissen Sommern keinerlei Fruchbarkeitseinbussen

  • Bullen werden auch in der Herde nicht gefährlich

  • Genügsam, keinerlei Kraftfutter nötig - Ökoheu füttern

  • krankheitsresistent = minimste Tierarztkosten

  • Klauenpflege kaum nötig

Verein Original Ceylonesische Zwergzebu

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Zuchtvereins unter

www.originalzwergzebu.ch